Die Challenge:
Bist du bereit für die Wahl?

Jetzt kannst du uns zeigen, was du weißt, indem du unsere acht Fragen beantwortest.

Dein Fortschritt: 0%
Frage 1 / 8

Was gehört nicht zu den Aufgaben der Landesregierung?

Verwaltung der Finanzen des Landes
Kontrolle der Staatssekretäre
Erarbeitung neuer Gesetzesvorschläge
Frage 2 / 8

In welche Verwaltungseinheiten unterteilen sich die Bezirke?

Gemeinden
Vereine
Bundesländer
Frage 3 / 8

Welcher österreichische Kaiser erließ das erste Gesetz zur Bildung von Landtagen durch Volkswahlen?

Kaiser Franz Joseph I.
Kaiser Karl I.
Kaiser Ferdinand I.
Frage 4 / 8

Was sind gute Informationsquellen zur Bildung deiner politischen Meinung

Zeitung, Fernsehen und Internet
Horoskope jeglicher Art
Ein Blick in eine besondere Kristallkugel
Frage 5 / 8

Welche Fragen sollte man sich stellen, wenn man zum ersten Mal wählen geht?

Zu welcher Partei habe ich das meiste Vertrauen, dass sie die Probleme in meinem Land löst?
Welche Partei wählen meine Eltern und meine Schulkollegen?
Welche Partei hat das schönste Wahlgeschenk?
Frage 6 / 8

Wie kannst du dir eine politische Meinung bilden?

Durch Massenmedien, Wahlwerbung und persönliche Gespräche
Durch den Besuch einer Wahrsagerin
Mit einem Farbwürfel
Frage 7 / 8

Bis wann muss man sich spätestens eine Wahlkarte besorgen?

Bis spätestens 3 Tage vor dem Wahltag
Bis spätestens 10 Tage vor dem Wahltag
Bis spätestens einer Woche vor dem Wahltag
Frage 8 / 8

Welche Möglichkeit hat eine bettlägerige Person auch an einer Wahl teilnehmen zu können?

Wählen mittels Briefwahl oder Wahlkarte
Ein Angehöriger kann mit einer schriftlichen Einverständniserklärung anstelle der Person wählen gehen
Es gibt keine Möglichkeit

Teilnahmebedingungen

Im Rahmen der für den Oö. Landtag entwickelten Webseite „Fit fürs Wählen“ sind alle bei der Landtagswahl wahlberechtigten Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 24 Jahre zur Teilnahme am „Gewinnspiel“ berechtigt.

Die Teilnahme erfolgt über die Webseite. Die Teilnahme ist kostenlos und möglich, solange das Angebot zur Verfügung gestellt wird. Die Oö. Landtagsdirektion behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel abzubrechen oder die Fristen für Einsendeschluss und/oder Abstimmungszeitraum sowie einzelne Teilnahmebedingungen zu ändern.

Die Oö. Landtagsdirektion behält sich weiters ausdrücklich das Recht vor, Teilnehmer/innen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt. Eine Ablöse des Gewinnes in bar ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf den Erhalt der Gewinne. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen dem österreichischen Recht.

Datenschutz

Lorem ipsum dolor